Menu Close

Die Räume & der Park
von Schloss Maierhofen

Erdgeschoss

Eingangshalle mit 38 qm, Rittersaal mit 77 qm, Salon mit offenem Kamin mit 45 qm, Terrassenzimmer mit 28 qm, eine große und eine kleine Terrasse.

1. Obergeschoss

Großzügige Diele inkl. Billardtisch mit 38 qm, Bibliothek mit 51 qm plus Kaminofen, weißer Salon mit 48 qm plus Erker und Kaminofen, Renaissance-Zimmer mit 23 qm plus Kaminofen, Hochzeitssuite mit 28 qm plus Erker, separatem Ankleideraum und großzügigem Luxus-Bad inkl. Sauna und Whirlpool.

Dachgeschoss

Im Schloss selbst ist Platz für 12 Ihrer Gäste. Im Dachgeschoss gibt es dafür 3 schöne Gästeappartements mit jeweils eigenen Bädern, davon ein großes Appartement mit 2 Zimmern für 4 Personen und zwei Appartements für jeweils 3 Personen.

In weiteren Nebengebäuden auf dem Schlossgelände gibt es zusätzliche Übernachtungs-möglichkeiten.

Liebevolle Details

Schloss Maierhofen wurde bereits im Jahr 1596 auf den Resten einer Burg erbaut, mittlerweile wurde es komplett im alten Stil restauriert und modernisiert. Es ist ein Juwel bayerischer Geschichte, das allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird.

Die Architektur im Stil der Renaissance, die überaus hochwertige Ausstattung und die herrschaftliche, großflächige und herzliche Ausstrahlung des Anwesens zeichnen diese herausragende und einzigartige Immobilie aus.

Dieses Anwesen bietet alles, was mit Prestige und einem Höchstmaß an Privatsphäre verbunden ist. Schloss Maierhofen ist exklusiv für Ihre Veranstaltung zu mieten.

Innerhalb des riesigen Gartens mit altem Baumbestand befindet sich eine barocke Parkanlage mit herrlichem Blick bis zum Tee-Pavillon, dem kleinen Rosengarten und dem lauschigen Kräutergarten, die zum Flanieren einladen.

 

Besonderheiten:

  • Kreuzgewölbedecken
  • Wertvolle Steinböden
  • Hochwertige Parkettfußböden
  • Eichenholz-Massivtreppe
  • Offener Kamin im EG
  • Drei historische Kachelöfen im 1. OG
  • Antikes Mobiliar mit speziell für das Schloss angefertigten Murano-Lüstern (mundgeblasen), Gemälden und Antiquitäten
  • Barocke Parkanlage mit Tee-Pavillon, kleinem Rosengarten und lauschigem Kräutergarten

 Die beiden Türme am Schlossgebäude sind komplett erhalten.